Menu
Fragen und Antworten für Bewerber_innen zum SoSe
Bild verkleinern

Fragen und Antworten für Bewerber_innen zum SoSe

Die EvH RWL beantwortet an dieser Stelle Ihre Fragen rund um die Bewerbung zum Sommersemester 2022.

Bitte beachten Sie: Soweit hier keine Ausnahmen aufgeführt sind, gelten die normalen Regelungen für das jeweilige Bewerbungsverfahren. Informationen erhalten Sie hier: https://www.evh-bochum.de/bewerben.html

Wann beginnen das Sommersemester und die Lehrveranstaltungen?

Das Sommersemester beginnt wie üblich am 01. März eines Jahres. Die Veranstaltungen im Sommersemester 2022 beginnen für Erstsemester am 21. März 2022 mit der Einführungswoche. Detaillierte Informationen erhalten Sie bei der Immatrikulation.

.

In welcher Frist muss ich mich für das Sommersemester 2022 bewerben?

Da die Fristen für die verschiedenen Studiengänge und Verfahren unterschiedlich sind, entnehmen Sie diese bitte der Übersicht:

Übersicht zum Download

Bewerber_innen mit ausländischen Bildungsnachweisen, die ihre Bewerbung über uni-assist e.V. einreichen müssen, gilt die Bewerbungsfrist: 01. November bis 15. Dezember 2021

Welche Kriterien werden für die Vergabe der Studienplätze berücksichtigt?

Zum Sommersemester gilt das Punktvergabeverfahren laut Studienplatzvergabeordnung der EvH RWL. Informationen dazu sind auf unserer Seite für Bewerber_innen eingestellt.

Wie bewerbe ich mich?

Bewerber_innen mit Bildungsnachweisen (Abitur/Fachabitur) aus Deutschland: Zunächst ab dem 15. November online in unserem Bewerbungsportal https://ecampus.evh-bochum.de Alle schriftlichen Bewerbungsunterlagen reichen Sie dann innerhalb der für Sie geltenden Bewerbungsfrist auf dem Postweg ein. Bei Onlinebewerbungsverfahren werden Sie durch eine Statusänderung im E-Campus über den Posteingang schriftlicher Unterlagen informiert. Bei ausschließlich schriftlichen Bewerbungsverfahren können Sie eine an sich selbst adressierte und ausreichend frankierte Postkarte auf Ihre Bewerbungsunterlagen heften, mit der wir den Posteingang dann bestätigen.

Bewerber_innen mit Bildungsnachweisen aus dem Ausland müssen sich bis zum 15.12.2021 über die Servicestelle uni-assist e.V. (www.uni-assist.de) für einen Studienplatz an der EvH RWL bewerben, siehe https://www.evh-bochum.de/auslaendische-bildungsnachweisen.html

Bewerbungsvoraussetzung ist ein 3-monatiges Vorpraktikum - aufgrund der aktuellen Lage musste ich mein Vorpraktikum unterbrechen, beenden bzw. kann es nicht rechtzeitig vollständig ableisten, kann ich mich trotzdem bewerben?

Ja, eine Bewerbung ist trotzdem möglich. Die Hochschule empfiehlt die Ableistung des Vorpraktikums bis zum 28.02.2022. Wenn dies nicht möglich sein sollte, muss das Vorpraktikum spätestens bis zum Ende der Rückmeldefrist für das Sommersemester 2023 absolviert und nachgewiesen werden. Bitte beachten Sie unbedingt, dass es sich um eine zwingende Voraussetzung für das Studium handelt. Wird das Vorpraktikum nicht fristgerecht nachgeholt, führt dies zur Exmatrikulation.

Das Vorpraktikum muss nicht, wie üblich, im Block in Vollzeit abgeleistet werden, nachzuweisen sind mindestens 450-500 Stunden! Einschlägige ehrenamtliche Tätigkeiten bei institutionalisierten Trägern und Einrichtungen im Umfang von 450-500 Stunden werden angerechnet. Sonstige Zeiten (Erziehungszeiten, einschlägige Ausbildung, FOS-Praktikum, Freiwilligendienste) werden wie gewohnt angerechnet.

Ich möchte mich mit einem Fachabitur aus schulischem und praktischen Teil bewerben, bis wann muss ich die volle Fachhochschulreife nachweisen?

Die volle Fachhochschulreife muss spätestens bis zum 28.02.2022 nachgewiesen sein! Die Bewerbung muss vorab zu den vorgegebenen Fristen erfolgen.

Ich bin Wechsler_in von einer anderen Hochschulen im selben Studiengang, welche Bewerbungsfrist muss ich einhalten?

Wechsler_innen von anderen Hochschulen in denselben Studiengang an der EvH RWL bewerben sich vom 15. November bis 15. Januar wie gewohnt schriftlich: https://www.evh-bochum.de/bewerben.html

Ich möchte mich als Gasthörer_in bewerben, welche Frist gilt für mich?

Gasthörer_innen bewerben sich wie üblich vom 01. März bis 15. April.

Haben Sie weiteren Klärungsbedarf rund um die Bewerbung?

Sie interessieren sich für ein Studium an der EvH RWL und möchten sich informieren und beraten lassen?

Beratungsstelle BISS

  • Telefonische Sprechstunde: Montag - Freitag 9.00 – 11.00 Uhr,  Montag und Donnerstag 14.00 -15.30 Uhr
  • Telefonische Abendsprechstunde Dienstag 17.00 - 18.00 Uhr (in der Vorlesungszeit)   

 

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 0234 36901-266.

 

Beratung für Studieninteressierte mit ausländischen Bildungsnachweisen: 

Beratung u.a. zu Bewerbung über uni-assist, Zeugniseinschätzung, Deutschkenntnissen, Sprachtests und studienvorbereitenden und studienbegleitenden Angeboten der EvH RWL

 Ansprechpartnerin: Monika Hörr, ​International Office

  • Telefonische Sprechstunde: Donnerstag 14 – 16.30 Uhr. Melden Sie sich unter der Telefonnummer 0234 / 36901-142.
  • Videochat-Beratung: Schreiben Sie eine E-Mail mit Ihrem Terminwunsch unter international@evh-bochum.de
  • Onlineberatung: Montag - Freitag von 10 - 16 Uhr. Schreiben Sie eine E-Mail unter international@evh-bochum.de.

Informationen für internationale Studieninteressierte: https://www.evh-bochum.de/internationale-regelstudierende.html

Angebote für Geflüchtete:  https://www.evh-bochum.de/angebote-fuer-gefluechtete.html

Informationen für Bewerber_innen mit ausländischen Bildungsnachweisen: https://www.evh-bochum.de/auslaendische-bildungsnachweisen.html

Zurück