Menu
Rückmeldung: Nachfrist bis spätestens 21.2.2019
Bild verkleinern

Rückmeldung: Nachfrist bis spätestens 21.2.2019

Wer sich bis jetzt noch nicht ordnungsgemäß für das Sommersemester 2019 zurückgemeldet hat, kann sich noch innerhalb der Nachfrist bis spätestens 21.2.2019 verspätet rückmelden.

Der fällige Betrag hat die Höhe von 327,00 € zuzüglich einer Säumnisgebühr in Höhe von 20,00 € .

Voraussetzung für die Rückmeldung ist, dass Semesterbeitrag und Säumnisgebühr auf dem Konto der Evangelischen Hochschule,

Sparkasse Bochum
IBAN: DE91 4305 0001 0042 4334 33
BIC: WELADED1BOC
Verwendungszweck: Name, Matrikelnummer

eingegangen sind (maßgeblich ist der Zeitpunkt der Gutschrift auf dem Konto der EvH).

Sollte innerhalb dieser Nachfrist keine Zahlung erfolgen wird zum Semesterende (28.02.2019) aus der Liste der Studierenden gestrichen.

In diesem Fall erhalten Sie einen Exmatrikulationsbescheid.

Zurück