Menu
Bild verkleinern

Internationales Studienprogramm

Englischsprachiges Lehrangebot im Sommersemester 2018

“Discovering the world in Bochum: Social work and health professions in the context of culture and diversity”

In Kooperation mit der Hochschule für Gesundheit (hsg) bietet die EvH RWL ein englischsprachiges Lehrprogramm an, das Studierenden der EvH und der hsg sowie internationalen Studierenden offensteht. Durch das Programm, das jeweils im Sommersemester stattfindet, kommen Studierende unterschiedlicher Herkunft zusammen und nehmen gemeinsam an Seminaren an beiden Hochschulen teil. Internationale Gastdozent_innen bereichern das Lehrangebot.

Lernen Sie in international vergleichenden Kontexten und nutzen Sie die Gelegenheit, sich fachlich mit Lehrenden und Studierenden aus anderen Ländern auszutauschen!

Je nach Verfügbarkeit der Plätze stehen die Veranstaltungen Studierenden alle Fächer offen. Alle Teilnehmenden erhalten ein Teilnahmezertifikat für die besuchten Veranstaltungen, sofern sie nicht als reguläre Studienleistungen anerkannt werden. Studierenden, die einen Auslandsaufenthalt planen, wird die Teilnahme besonders empfohlen.

Sie befürchten, Ihre Englischkenntnisse sind nicht ausreichend? Kommen Sie trotzdem! Englisch ist für die wenigsten Teilnehmenden – Studierende wie Lehrende – die Muttersprache. Darüber hinaus sind einige Seminare zweisprachig angelegt.

Praktische Hinweise:

  • Sie finden das an der EvH RWL stattfindende Angebot im Vorlesungsverzeichnis für das Sommersemester 2018 und können sich dort in die Teilnehmendenlisten für die Seminare eintragen.
  • Wenn Sie an einem der Seminare an der Hochschule für Gesundheit (hsg) teilnehmen möchten, melden Sie sich dazu bitte im International Office (international@evh-bochum.de) unter Angabe Ihres Studiengangs, Semesters, der Matrikelnummer und der Angabe des gewünschten Seminares an.
  • Die Ausschreibung des Programms für internationale Studierende finden Sie unter International Study Programme (englisch).

Sie haben Fragen? Melden Sie sich im International Office

zurück