Menu
Quicklinks
Ansprache des Bundespräsidenten
Bild verkleinern

Ansprache des Bundespräsidenten

12.04.2021 / Ort: online

In einer Videoansprache wird sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Montag, 12. April 2021, um 11 Uhr an die Studierenden deutscher Hochschulen wenden, um ihnen in Zeiten der Pandemie Mut zuzusprechen. Wie er in einem Schreiben an die Rektor_innen und Präsident_innen der deutschen Hochschulen im Verbund der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) jetzt betonte, weiß er um die derzeitige Ausnahmesituation:

"Auch für die Hochschulen ist die Pandemie eine äußerst schwierige Zeit. Hochschullehrer_innen mussten sich sehr schnell auf Online-Unterricht umstellen. Aber nicht alle Kurse lassen sich zuhause am Computer absolvieren. Noch existentieller ist die Lage für manche Studierende: Jobs brechen weg, Praktika und Auslandsaufenthalte müssen verschoben werden, Zeit geht verloren, viele fühlen sich einsam und haben Motivationsschwierigkeiten. Dazu fehlt die Verankerung in dem, was Studentenleben normalerweise eben auch ausmacht.

In dieser Situation ist es mir wichtig, dass wir gerade den jungen Menschen sagen: ,Das ist eine schwierige Lage, aber sie ist nicht unüberwindbar. Haben Sie Mut, wir stehen Ihnen bei. Wir kommen weiter, wenn wir Besonnenheit und Weitblick bewahren. Es gibt eine Zukunft - und Sie, die Jungen, werden sie prägen!´"

Unter www.bundespräsident.de/sommersemester2021 wird ab dem 7. April auf den Termin hingewiesen. Am 12. April wird dort ab Redebeginn der Livestream und anschließend der Videomitschnitt zu finden sein.

Zurück