Menu
EvH begleitet Schulprojekt
Bild verkleinern

EvH begleitet Schulprojekt "Herausspaziert 2019"

Die EvH RWL begleitet als Kooperationspartner das Schulprojekt "Hausspaziert" der Bochumer Matthias-Claudius-Gesamtschule wissenschaftlich und praktisch. Über drei Semester sind EvH-Studierende der Sozialen Arbeit, der Heilpädagogik/Inklusive Pädagogik und der Gemeindepädagogik und Diakonie hautnah mit dabei.

Zum Projekt: Schüler_innen des 9. Jahrgangs werden 17 Tage nach den Sommerferien 2019 außerhalb der Schule eine Idee verwirklichen, die sie sich im Halbjahr zuvor zum Ziel gesetzt haben. Ob sportlich, ökologisch, diakonisch, künstlerisch oder auch musikalisch: Planung und Umsetzung geschehen in einer Gruppe von vier bis sechs Personen und einer/einem volljährigen Betreuer_in. Zielorte können innerhalb und außerhalb Bochums sein.

Die EvH-Studierenden werden individuell mit Aufgaben betreut und bereichern das Projekt durch ihre interdisziplinären Ansätze. Im Anschluss evaluieren sie den Prozess. Bereits ab Februar/März können sich diejenigen, die sich für die Betreuung im Rahmen von Praktika interessieren, bei Projektleiterin Jelena Scharnowski melden: Jelena.scharnowski@mcs-Bochum.de - 0173/6268762.

Zurück