Menu
Bild verkleinern

Stellenausschreibungen der EvH RWL

Sofern an der EvH RWL derzeit Stellen ausgeschrieben sind, finden Sie diese entsprechenden Stellenanzeigen unter den nachfolgenden Überschriften.

Die EvH RWL in Bochum ist eine staatlich anerkannte Hochschule in Trägerschaft der Evangelischen Kirchen von Rheinland, Westfalen und Lippe. Sie ist mit rund 2.400 Studierenden die größte evangelische Hochschule in Deutschland und eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Die EvH RWL bietet Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen des Sozial- und Gesundheitswesens, der Gemeindepädagogik und der Diakonie an.

Evangelischen Kirche von Westfalen

Weitere Stellenauschreibungen im Bereich Ausbildung und Studium in der evangelischen Kirche, finden Sie auf dem Internetportal "Bodenpersonal gesucht" der Evangelischen Kirche von Westfalen.

Transfernetzwerk Soziale Innovation

Die beiden staatlich refinanzierten kirchlichen Hochschulen des Landes NRW – Katholische Hochschule NRW (KatHO NRW) und Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe (EvH RWL) – werden im Rahmen des Bund-Länder-Programmes ‚Innovative Hochschule‘ gefördert und bauen das Transfernetzwerk Soziale Innovation (s_inn) auf. Damit soll der forschungsbasierte Ideen- und Wissenstransfer im Sozial- und Gesundheitswesen gefördert und die Third Mission gestärkt werden. Gründe gesellschaftlicher Benachteiligung und Ausgrenzung werden in den Blick genommen und Konzepte für deren Abbau entwickelt und vermittelt. Im Rahmen von s_inn werden eine Agentur für Transfer und Soziale Innovation sowie mehrere Innovation-Labs aufgebaut.

Stellenausschreibungen als PDF-Dateien:

Mitarbeiter_innen in Technik und Verwaltung

eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für den Studierendenservice in Teilzeit (19,5 Std./Woche)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für den Studierendenservice in Teilzeit (19,5 Std./Woche)
(bis EG 8 BAT- KF bei Vorliegen der Voraussetzungen)

Ihre Aufgaben sind:

Ansprechperson in allen studentischen Angelegenheiten. Dies sind beispielsweise:

  • Beratung von Studieninteressierten und Studienbewerber_innen zu den Auswahl- und Zulassungsverfahren
  • Bearbeitung von Bewerbungen zu den Studiengängen
  • Durchführung des Bewerbungs-, Zulassungs-, Immatrikulations- und Rückmeldeverfahrens
  • Beratung und Betreuung unserer Studierenden bei organisatorischen Fragen während ihres gesamten Studiums
  • Pflege studierendenbezogener Daten im Campusmanagement-System
  • Archivierung von Unterlagen

 Einstellungsvoraussetzungen:

  • eine dreijährige kaufmännische Ausbildung oder eine dreijährige Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten
  • sichererer Umgang mit Windows-Office Anwendungen
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Freude am Umgang mit Menschen
  • eine ausgeprägte Serviceorientierung und Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • die/der Bewerber_in sollte der Evangelischen Kirche angehören

 Wünschenswert sind Berufserfahrung in einer Hochschulverwaltung sowie Kenntnisse in hochschulspezifischen Anwenderprogrammen (z.B. HISinOne, HIS GX). Wir arbeiten Fachfremde selbstverständlich ein.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bei Fragen können Sie sich gerne an Frau Blindenbacher unter 0234/36901-171 wenden. Weitere Informationen über unsere Hochschule finden Sie im Internet unter
www.evh-bochum.de. Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung (keine E-Mail-Bewerbung) bis zum 21.10.2017 an die Kanzlerin der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, z. H. Frau Hill, Immanuel-Kant-Str. 18-20, 44803 Bochum.

 

eine Verwaltungsmitarbeiterin/einen Verwaltungsmitarbeiter (Vollzeit) befristet für 5 Jahre

Wir suchen für den Bereich der Drittmittelprojekte zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Verwaltungsmitarbeiterin/einen Verwaltungsmitarbeiter (Vollzeit) befristet für 5 Jahre (bis EG 10 BAT-KF bei Vorliegen der Voraussetzungen)

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Mittelbewirtschaftung/Budgetüberwachung, Zahlungsverkehr, Sicherstellung der Einhaltung der Förderbedingungen, Erstellung von Verwendungsnachweisen
  • administrative Betreuung und Koordination zwischen Drittmittelgeber und Projektleitungen (Abstimmung, Vorbereitung von externen Prüfungen)
  • Unterstützung im Personalbereich, z. B. bei Einstellungsverfahren in Projekten

 Einstellungsvoraussetzungen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung für den gehobenen Verwaltungsdienst (z.B. Diplom-Verwaltungswirt/in FH, Verwaltungsfachwirt/in) oder ein vergleichbarer Studienabschluss (z.B. Bachelor BWL, Diplom-Kauffrau/-mann FH)
  • vorzugsweise Berufserfahrung in Forschungseinrichtungen
  • Kenntnisse im Zuwendungsrecht, bzw. der Förderbestimmungen Bund/Land sind von Vorteil
  • selbständige, zuverlässige Arbeitsweise
  • sehr gute EDV-Kenntnisse
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • die/der Bewerber_in sollte der Evangelischen Kirche angehören.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bei Fragen können Sie sich gerne an Herrn Augustin unter 0234/36901-146 wenden. Weitere Informationen über unsere Hochschule finden Sie im Internet unter www.evh-bochum.de. Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung (keine E-Mail-Bewerbung) bis zum 04.11.2017  an die Kanzlerin der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, z.Hd. Frau Hill, Immanuel-Kant-Str. 18-20, 44803 Bochum.

eine Dezernatsleitung für das Dezernat „Gebäudemanagement/EDV/zentrale Dienste“

eine Dezernatsleitung für das Dezernat „Gebäudemanagement/EDV/zentrale Dienste“ in Vollzeit (39 Std./Woche) (bis EG 13 bei Vorliegen der Voraussetzungen)

Ihre Verantwortung:

  • Personalführung u. -verantwortung für die Mitarbeitenden im Dezernat
  • Gebäudemanagement (u. a. Bauunterhaltung, Leitung und Betreuung von Baumaßnahmen)
  • strategische Infrastrukturplanung
  • Ausschreibungs- und Vergabewesen
  • fachliche Verantwortung für den Bereich Informationstechnik, gemeinsam mit der Teamleitung EDV

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium und im Idealfall betriebswirtschaftliche, administrative und technische Kenntnisse im Rahmen einer mehrjährigen Berufserfahrung, vorzugsweise in einer wissenschaftlichen oder wissenschaftsnahen Einrichtung
  • Führungserfahrung und Führungskompetenz
  • Projektmanagementkenntnisse und -erfahrungen
  • hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägtes Kooperationsvermögen
  • selbständiges Arbeiten und Handeln sowie Verhandlungsgeschick
  • ausgeprägte Affinität im Bereich EDV
  • die Bewerberin/der Bewerber sollte der evangelischen Kirche angehören

Unsere Leistungen:

  • betriebliche Altersversorgung
  • umfassende Einarbeitung
  • individuelle Weiterbildung

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bei Fragen können Sie sich gerne an Herrn Augustin unter 0234/36901-146 wenden. Weitere Informationen über unsere Hochschule finden Sie im Internet unter www.evh-bochum.de. Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung (keine E-Mail-Bewerbung) bis zum 04.11.2017 an die Kanzlerin der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, z. Hd. Frau Hill, Immanuel-Kant-Str. 18-20, 44803 Bochum.