Menu
Bild verkleinern

Transfer

Forschung und Lehre als Kernaufgaben von Hochschulen sind an der EvH RWL seit jeher mit Transfer verbunden. Für soziale und kirchliche Berufe ausbildend, setzt die Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe traditionell auf Austausch mit der Gesellschaft. Sie reagiert auf aktuelle Herausforderungen und entwickelt zugleich für gesellschaftliche  Zukunftsaufgaben nachhaltige Lösungsstrategien. Mit ihrer „Third Mission“ betritt die EvH RWL keineswegs Neuland, sondern setzt vielmehr mit ihrer Transferstrategie auf Leitbild und Hochschulentwicklungsplan auf. Die fachhochschultypische Interdisziplinarität und Anwendungsorientierung von Forschung und Lehre und die für eine kirchliche Hochschule typische Werteorientierung sind wichtige Kennzeichen dieser Strategie. Inhaltliche Schwerpunkte sind dabei die Inklusion und Integration von Menschen mit Behinderung sowie mit Migrations- und Fluchterfahrung. In diesen Bereichen ist die Entwicklung sozialer Innovationen besonders dringlich. Daran will sich die EvH RWL mit ihren Transferaktivitäten beteiligen.