Menu
Bild verkleinern

Pflegewissenschaft (B.A.)

Kurzportrait

Der Studiengang Pflegewissenschaft hat das Ziel, die Professionalisierung der Pflege voranzutreiben. Studierende werden in die Lage versetzt, Pflege in neuen Versorgungsformen zu verorten und in bestehenden Strukturen zu Verbesserungen beizutragen. Die generalistische Grundausrichtung baut auf einer erfolgreich abgeschlossenen Erstausbildung als Gesundheits- und Krankenpflege_in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger_in, Altenpfleger_in oder Hebamme bzw. Heilerziehungspfleger_in auf. Kooperationsvereinbarungen mit Gesundheits- und Krankenpflegeschulen und Fachseminaren für Altenpflege gewährleisten die Verzahnung zwischen Wissenschaft und Praxis.

Gliederung des Studiums

Das Studium ist gegliedert in sieben Studienbereiche:

  • Wissenschaftliche und methodische Grundlagen
  • Bezugswissenschaften der Pflege
  • Pflegewissenschaftliche Grundlagen/Pflegewissenschaft
  • Pflegemanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Bildung und Beratung in der Pflege
  • Praxisprojekt/BA Thesis

Im ersten Studienjahr werden Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens, ethische Grundlagen und Bezugswissenschaften der Pflege neben pflegetheoretischen Grundlagen vermittelt.

Im zweiten Studienjahr werden schwerpunktmäßig Grundlagen professionellen Pflegehandelns, neue Versorgungsformen, Grundlagen der Patientenberatung und-edukation und Pflegemanagement angeboten.

Im dritten Studienjahr liegt der Schwerpunkt auf Pflegepädagogik, Casemanagement und Qualitätsmanagement, dem Praxisprojekt und der BA-Arbeit.

Berufsfelder

Das Studium qualifiziert für Tätigkeiten in den Bereichen:

  • Pflegemanagement
  • Pflegeberatung
  • Pflegepädagogik
  • Pflegewissenschaft
  • Qualitätsmanagement

Studienvoraussetzungen

  • Allgemeine, fachgebundene oder Fachhochschulreife (ggf. die einschlägigen Äquivalenzregelungen) und
  • erfolgreich abgeschlossene Erstausbildung im Pflegebereich auf (als Gesundheits- und Krankenpfleger_in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger_in, Altenpfleger_in oder Hebamme).
  • Nähere Informationen zu den Äquivalenzregelungen finden Sie unter Dokumentendownloads

Studiendauer und Studienbeginn

Das Vollzeitstudium umfasst eine Regelstudienzeit von sechs Semestern (180 ECTS). Um den Studierenden ein Studium bei eingeschränkter Berufstätigkeit zu ermöglichen, findet das Studium in Form von festen Studientagen unterstützt durch e-learning-Anteile und Blockveranstaltungen statt. Studienbeginn ist das jeweilige Wintersemester eines Jahres.

Studienabschluss

Bachelor of Arts (B.A.) Studiengang Pflegewissenschaft

Der Abschluss ermöglicht grundsätzlich den Zugang zu den konsekutiven Masterstudiengängen an der Evangelischen Hochschule R-W-L und schafft die Voraussetzung für die Bewerbung um einen Masterstudiengang an einer anderen Hochschule oder Universität.

Bewerbung um einen Studienplatz

Wenn Sie sich für den Studiengang Pflegewissenschaft bewerben wollen, füllen Sie online die Bewerbungsunterlagen aus, die Sie auf unserer Homepage finden.

Berücksichtigen Sie dabei die Anleitung zur Online-Bewerbung. Beachten Sie bitte auch die dort aufgeführten Informationen und die Bewerbungsfristen.

Weitere Informationen und Beratung

Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie in unseren Bewerber_innen FAQ. Darüber hinausgehende Fragen formaler und organisatorischer Art beantwortet der Bewerbungsservice. Zusätzlich bietet die Beratungsstelle BISS. Beratung für Studieninteressierte und Studierende an.

Bei spezifischen Fragen wenden Sie sich an den Studiengangsleiter Prof. Dr. Heitmann (heitmann@evh-bochum.de).

Dokumentendownloads

Modulhandbücher BA Pflegewissenschaft