Menu
Bild verkleinern

Forschen

Kurz vor ihrem 50jährigen Gründungsjubiläum sind die Fachhochschulen wichtige Akteure der Forschungslandschaft. Die besonderen Stärken der Forschung an Fachhochschulen liegen in ihrer Anwendungsorientierung sowie in ihrer Interdisziplinarität.

Die Forschung an der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe bezieht sich direkt auf die Praxis- und Arbeitsfelder helfender Berufe im Sozial- und Gesundheitswesen, der kirchlichen Bildungsarbeit und Diakonie sowie den entsprechenden Politikfeldern wie Sozial-, Familien- und Gesundheitspolitik. Die EvH RWL will mit ihren Forschungsergebnissen zu einer Verbesserung der Lebensverhältnisse insbesondere von unterstützungsbedürftigen Menschen und zur Lösung wichtiger gesellschaftlicher Probleme beitragen.

Die zentrale Rolle der Lehre an den Fachhochschulen wird dabei nicht als ein Hindernis für die Forschungstätigkeit, sondern als eine Chance zur engen Verknüpfung von Lehre und Forschung angesehen.