Menu
Bild verkleinern

Freunde und Förderer der EvH

Der Verein der Freunde und Förderer der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe (EvH RWL) in Bochum besteht aus (ehemaligen) Studierenden, Lehrenden, Mitarbeitenden aus Verwaltung sowie kirchlichen Organisationen und diakonischen Einrichtungen.

Die Aktivitäten des Vereins werden von einem ehrenamtlichen Vorstand koordiniert.

Der Förderverein wurde im Jahr 1989 gegründet, um die vielfältigen Herausforderungen an der Hochschule zu unterstützen; dies nicht ausschließlich finanziell, sondern auch durch fachliche Beratung und inhaltliche Arbeit in verschiedenen Projekten. Damit fördert der Verein aktiv das Leben an der EvH RWL.

Konkret hat sich der Verein unter anderem den Aufgaben verschrieben,

  • den Kontakt zwischen der EvH RWL und ihren Absolvent_innen zu pflegen
  • den Austausch zwischen Forschung, Lehre und Praxis zu unterstützen
  • das Ansehen der EvH RWL in der Öffentlichkeit zu fördern
  • soziale und kulturelle Projekte zu ermöglichen
  • den internationalen Austausch zu verstärken.

Um die wachsenden Aufgaben der Hochschule auch in Zukunft fördern zu können, wirbt der Verein um neue Mitglieder und Sponsoren.

Informationen zum Beitritt und verschiedene Möglichkeiten der Kontaktaufnahme mit den Verantwortlichen und der Mitarbeit im Verein finden Sie hier:

Die Aktivitäten des Vereins finanzieren sich über Mitgliedsbeiträge und Spenden. Der Verein ist gemeinnützig im Sinne von § 52 Abgabenordnung.

Einmal jährlich findet eine Mitgliederversammlung des Vereins statt, bei der der Vorstand Rechenschaft über seine Arbeit abgibt und geförderte Projekte vorgestellt werden.

Vorsitzende des Vorstandes ist Diplom-Gemeindepädagogin Annette Klinke. Wenn Sie dem Verein beitreten wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf zu:

Annette Klinke
Truchseßstr. 8
40625 Düsseldorf

E-Mail: foerderverein@evh-bochum.de

Bankverbindung: IBAN: DE98350601901011748011
BIC:GENODED1DKD

Bild Vorstand Förderverein
Der Vorstand des Fördervereins der EvH RWL (v.l.n.r.): Vorsitzende Annette Klinke, André Hartjes, stellvertretender Vorsitzender, Thorsten Puschner, Schriftführer, und Beisitzer Prof. Dr. Sigurd Hebenstreit.