Menu
Marius Biele, M.A.
Bild verkleinern
Akademischer Werdegang

04/2017 bis 12/2019 - Soziale Inklusion: Gesundheit und Bildung (M.A.)
Evangelische Hochschule RWL, Bochum

09/2014 bis 01/2017 - Heilpädagogik und Inklusive Pädagogik (B.A.)
Evangelische Hochschule RWL, Bochum

 

Beruflicher Werdegang
Seit 01/2024
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Masterstudiengang Soziale Inklusion: Gesundheit und Bildung (M.A.), Evangelische Hochschule RWL, Bochum
 
Seit 02/2023
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Fachbereich Angewandte Sozialwissenschaften, Fachhochschule Dortmund
- Wissenschaftliche Begleitung des Projektes „Justy - Eine Kinderrechte-App“ der Diakonie RWL

05/2020 bis 03/2023
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Neukirchener Jugendhilfeinstitut, Neukirchen-Vluyn
- Wissenschaftliche Begleitung des Projektes „Klatatsch-Mobil“ der Diakonie WesT
- Prozessevaluation des Projektes „Toolbox – Leaving Care” der Social Impact GmbH
- Prozessbegleitende Programmevaluation der familialen Betreuung in Wohngruppen mit jungen Kindern des SOS-Kinderdorf e.V. am Niederrhein

01/2021 bis 07/2021
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Stiftung Sozialpädagogisches Institut „Walter May“, Berlin
Mitarbeit bei der Erstellung des Gutachtens zu Organisation, Struktur, Größe, Standards, Qualität, Fortbildung und Weiterbildung in nordrhein-westfälischen Jugendämtern
 
02/2017 bis 12/2020
Angestellter Heilpädagoge, Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit psychischer Erkrankung, St. Marien Hospital Eickel, Herne
Veröffentlichungen

Forum Erziehungshilfen 05/2023
Forschungsnotiz: Entwicklung der Kinderrechte-App „Justy“

Landtag NRW 07/2021
Gutachten zu Organisation, Struktur, Größe, Standards, Qualität, Fortbildung und Weiterbildung in nordrhein-westfälischen Jugendämtern