Menu

Gesellschaftliche
Zukunft mitgestalten:
Unsere Studiengänge

sozial.
engagiert.
inklusiv.
unser Profil

Sie sind interessiert an unseren Studiengängen? Bei den (digitalen) Infoveranstaltungen erfahren Sie alles Wichtige rund um Studieninhalte, Bewerbungsverfahren und Zulassungsvoraussetzungen. Und n...

An der EvH werden mittlerweile acht Studiengänge in Teilzeit angeboten: Heilpä...

Ein Auslandssemester, Auslandspraktikum oder Exkursion während des Studiums? Am 15.05.2024 informierte das International Office und Studierende in der „Go Out“ Vera...

Unter dem Titel "No risk, no development? Kontextuelle Entwicklungsrisiken am Beispiel einer elterlichen Depression"  begrüßte Prof. Dr.  Janine Tru...

Studieninteressierte profitieren seit der aktuellen Bewerbungsphase von einem neuen Bewerbungsverfahren. Während in der Vergangenheit ...

Einzigartige Kunst- und Musikperformance im Schwanenmarkt Bochum: Die EvH Bochum lädt Studierende der Kunstakademie Karlsruhe aus der ...

Ob Praktikum oder Studiensemester: Wer ins Ausland geht, profitiert davon. Wir möchten Sie ermutigen, Auslandsaufenthalt...

Die Hochschule möchten allen Studierenden ein möglichst barrierefreies Studieren ermöglichen – im Rahmen eines Projektseminars von Kathrin Römisch, Sinem Malgaç und Jens Koller entwickelten ...

Vergangene Woche fand zum ersten Mal eine Blockwoche im Sommersemester der EvH als Pilotmaßnahme statt. Insgesamt erfreute sich die Woche bei Lehrenden und Studierenden großer Beliebtheit: Di...

Kontak über die Heilpädagogische Ambulanz: hpa@evh-bochum.de

Werdegang

Schulbesuch

1985 – 1989 Besuch der Grundschule in Meckenheim

1989 – 1998 Besuch des Konrad-Adenauer-Gymnasiums in Meckenheim

1998 Abitur

1998 – 1999 Freiwilliges Soziales Jahr in einer Wohngemeinschaft für erwachsene seelenpflegebedürftige Menschen

11/1999 – 01/2000  Auslandspraktikum in „L`Arche“ in Frankreich

Studium

2000 – 2004  Studium der Heilpädagogik an der Evangelischen Hochschule RWL in Bochum

2004 – 2005 Annerkennungsjahr in der Frühförderstelle Duisburg-Walsum im Franz-Hitze-Haus der Albert Schweitzer- Einrichtungen für Behinderte gGmbH

Berufstätigkeit

2005 – 2007 Tätigkeit in der Frühförderstelle der Diakonie in Bochum

2007 – 2010 Tätigkeit in der Frühförder- und Beratungsstelle der Lebenshilfe in Gelsenkirchen

seit 2010 Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Heilpädagogischen Ambulanz der Evangelischen Hochschule RWL in Bochum

Schwerpunkte in Lehre und Forschung
  • Entwicklungsbegleitung
  • Spiel als Methode in der heilpädagogischen Arbeit
  • Diagnostische Verfahren und Gutachtenerstellung
  • Beratung und Begleitung von Eltern
Projekte
  • SuS – Studierende unterstützen Schüler. Kooperationsprojekt zwischen RUB, EvH, verschiedenen Schulen der Stadt Bochum und Jugendhilfezentren
  • Kooperationsprojekt mit der Heilpädagogischen Wohngruppe Panama der Stiftung Overdyck in Bochum
  • Kooperation mit dem Jugendhilfeverein Koprofil in Sprockhövel
Veröffentlichungen in Auswahl
  • Reichenbach, C. & Hünerbein, M.-L. (2013). Die Heilpädagogische Ambulanz an der Evangelischen Hochschule R-W-L Bochum – Bindeglied zwischen Theorie und Praxis für Studium und Lehre. In: Dieter Lotz (Hrsg.): Heilpädagogische Diagnostik – Erkenntniswege zum Menschen. Berlin: BHP Verlag.
  • Huster, E.-U. & Wendler, M. (2014): Der Körper als Ressource in der sozialen Arbeit. Berlin: Springer Verlag (in Vorbereitung)
Mitgliedschaften
  • Berufs- und Fachverband Heilpädagogik e.V.

Themenfindung und Fragestellung

Datum: 23.05.2024
Zeit: 14:15–18:00
Ort: Raum 111

Themenfindung und Fragestellung

Grüne Runde

Datum: 23.05.2024
Zeit: 18:00–20:00
Ort: ABB Raum 1.001

Grüne Runde

Korrekt zitieren, Plagiate vermeiden

Datum: 24.05.2024
Zeit: 10:15–17:00
Ort: Raum 111

Korrekt zitieren, Plagiate vermeiden

Workshop Schriftliche Bewerbung

Datum: 25.05.2024
Zeit: 09:00–12:00
Ort: online

Workshop Schriftliche Bewerbung