Menu
Wissenszentrum Interkultur (WZI)
Bild verkleinern

Wissenszentrum Interkultur (WZI)

Im November 2017 wurde an der EvH-RWL das Wissenszentrum Interkultur (WZI) gegründet. Ziel des WZI ist es, die institutionelle Sedimentierung von hochschulinternem Interkulturwissen zu fördern und Kommunikationsstrukturen zu schaffen, die – im Sinne der Internationalisierungsstrategie der EvH – interdisziplinären Austausch und transdisziplinäres Denken unterstützen. Durch die Dokumentation der Aktivitäten im Themenfeld Interkultur wird der Wissensschatz der EvH RWL nachhaltig zugänglich gemacht. Darüber hinaus werden interdisziplinäre Anknüpfungspunkte ausgemacht und gefördert.  

Kooperationen und Vernetzung

International Office

In Kooperation mit dem International Office ist das WZI seit dem Sommersemester 2018 an der wissenschaftlich-inhaltlichen Begleitung der Auslandsaufenthalte von Studierenden beteiligt.

https://www.evh-bochum.de/international_office.html

bodys-wissen

Hier finden Sie einen Hinweis zur Internetseite des Bochumer Zentrums für Disability Studies "bodys-wissen".

Die Inhalte von bodys-wissen und dem WZI können vor allem im Bereich der Intersektionalität und Internationalität vernetzt werden.

www.bodys-wissen.de

Moodle-Kurs „Wissenszentrum Interkultur“

Das WZI stellt einen Moodle-Kurs bereit, der für alle Akteure der Hochschule zugänglich ist. Hier ist das gesammelte hochschulinterne Interkulturwissen aus der Lehre und interdisziplinärer Kommunikation systematisiert aufbereitet. Das digital gespeicherte Wissen soll als ein Wissensvorrat dienen, der von Studierenden und Lehrenden in Seminaren und in Forschungskontexten genutzt werden kann. Dem Moodle-Kurs sind Themen, Literatur und Argumente zu Interkultur-Inhalten zu entnehmen. Er wird laufend aktualisiert und speichert, was Akteure der EvH im Hinblick auf transdisziplinäres Lehren und Forschen tun, sodass sich das WZI mit den Prozessen der Akteure verändert. 

Zugang zum Moodlekurs:
Im E-learning Bereich https://elearning.evh-bochum.de/.

Kontakt für den Einschreibeschlüssel:
Paulina Kornas, kornas@evh-bochum.de

WZI-Seminare

Zu den Aufgaben des WZI gehört Lehre im Umfang von zwei Semesterwochenstunden.

WiSe 2017/2018:
„Die Soziale Arbeit und das Fremde“ (Isabelle Bosbach)

SoSe 2018: WiSe 2017/2018:
„Die Soziale Arbeit und das Fremde“ (Isabelle Bosbach)

WiSe 2018/2019:
„Pluralität des Todes – Tod und Jenseits im historischen und kulturellen Vergleich“ (Isabelle Bosbach)

SoSe 2019:
Pluralität des Todes – Tod und Jenseits im historischen und kulturellen Vergleich“ (Isabelle Bosbach)

SoSe 2021:
„Kultur – eine interdisziplinäre Annäherung an einen schwierigen Begriff“ (Paulina Kornas)

Kontakt

Wissenszentrum Interkultur
Altenbochumer Bogen (Raum 1.1018)
Wittenerstr 244, 44803 Bochum

Ansprechpartnerinnen:

Paulina Kornas
Tel: 0234 - 36901-480
Email: kornas@evh-bochum.de

Isabelle Bosbach
Tel: 0234 - 36901-480
Email: bosbach@evh-bochum.de